7 inspirierende Illustration Blogs für Illustratoren

Wie wichtig für einen Illustrator, eine Illustratorin kreativer Input von außen ist, kann sicher nur individuell beantwortet werden.

Ob man im stillen Kämmerlein vertieft stundenlang an eigenen Kreationen arbeitet, oder als Illustrator Stunden damit zubringt, die bildgewaltigen Massen fremder Illustratoren mit den Augen aufzusaugen und zu verdauen ist sicher eine Typfrage.

Ich für meinen Teil liebe es, immer wieder auf Entdeckungstour zu gehen...

Illustration eines Krokodils auf einer Strasse

Inspirierende Illustrationen finden. Photo by Franck V. on Unsplash

Welche guten Blogs für Illustratoren gibt es?

Bewährte Anlaufstellen hierfür sind Illustration AgeIllustrators Lounge, oder auch The Inspiration Grid.

Auf Illustration Friday wird jede Woche erneut zur Teilnahme aufgerufen. Die Illustratoren sind stets aufs Neue aufgefordert, einen wöchentlich wechselnden Begriff zu illustrieren.

Im Laufe einer Woche kommen so zahllose Ideen zusammen. Die Qualität der eingereichten Illustrationen ist hier zwar sehr unterschiedlich, es macht aber Spaß zu sehen, wie unterschiedlich ein offenes Thema aufgenommen und verarbeitet wird.

Vier englisch-sprachige Illustration Blogs:

Illustration Blogs in Deutschland

Auch in Deutschland gibt es Illustration Blogs, die Auswahl ist hier allerdings eher überschaubar. (Du weißt eine gute Webseite? Schreibe sie gerne unten in die Kommentare!)

Zum einen ist hier Design made in Germany zu nennen, wo sich neben den Kategorien “Projekte”, “Logos” und “Plakate” auch die “Illustration” vertreten findet. Zum anderen gibt es auf der Seite des page Magazins ebenfalls gute Infos zu Illustration und viele Illustratoren zu entdecken.

Einige Berliner Illustratoren teilen hier Erfahrungen und Wissenswertes aus Ihrem Berufs-Alltag. In diesem Artikel zum Beispiel geben sie selbstkritisch Auskunft, was ihr größter Fehler als Illustrator war.

Illustration Blogs aus Deutschland

In jedem Fall gibt es, dem Internet sei Dank, weit mehr als genug Inspiration, die man als Illustrator finden kann. Immer wieder höre ich aber auch, dass das Vergleichen mit anderen Illustratoren schnell zu Frust führen kann.

Vergleich mit anderen Künstlern lässt dich sehr viel schneller wachsen. Aber nur, wenn du ihn dich nicht schwächen lässt.

Click to Tweet

Wenn du merkst, dass du dabei bist dich zu vergleichen und es dich schwächt, versuche es mit der Gegenmedizin. Sei dankbar und mache dir bewusst, was du bereits alles geschafft hast.

Nun bleibt nur noch zu beachten, dass die eigene Arbeit nicht zu kurz kommt. Viel Spaß beim Stöbern!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.